Lage


   

Strandplevier Suites befindet sich im Zentrum von De Koog, dem Badeort der Watteninsel Texel. Durch diese einzigartige Lage befindet sich alles in direkter Nähe. Der Strand ist nur 500 Meter entfernt und auch der Wald und die Dünen sind zu Fuß erreichbar. Entdecken Sie das echte Texel Feriengefühl. Nichts muss, alles kann. Egal ob Sie den Strand genießen oder lieber kilometerweit Fahrradfahren möchten. Strandplevier Suites ist der perfekte Ausgangsort, um Texel zu entdecken!
  

De Koog

In De Koog befinden sich viele nette Geschäfte, gemütliche Terrassen und verschiedene Restaurants. Hier spürt man die Urlaubsatmosphäre. Im Sommer ist jeden Dienstag ein gemütlicher Markt, die Braderie. Aber auch im Winter bietet das Dorf viel Gemütlichkeit. Dann kann man zum Beispiel am Weihnachtsabend mit den Einwohnern unter dem großen Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz Weihnachtslieder singen.

Bei Ihrer Ankunft empfangen Sie das De Koog Info Magazin, mit allerlei nützlichen Informationen über De Koog und die Aktivitäten. Selbstverständlich geben wir Ihnen auch Tipps zu lohnenden Ausflugszielen und Aktivitäten.
  

Anfahrt

Strandplevier Suites ist durch die zentrale Lage sehr einfach mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Mit dem Auto
Kommen Sie mit dem Auto nach Texel? Dann folgen Sie vom Fährboot aus dem Pontweg in Richtung De Koog. Am Ortseingang De Koogs, liegt an der rechten Seite Strandplevier Suites. Nachdem Sie bei der Rezeption eingecheckt haben, erhalten Sie Ihre Schlüssel, die Ihnen auch Zugang zu Ihrem kostenlosen Parkplatz verschaffen.

Planen Sie hier Ihre Anfahrt

Oder geben Sie unsere Adresse für das Navigationssystem ein:
Strandplevier Suites
Dorpsstraat 191
NL 1796 CC De Koog

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, dann steigen Sie vom Fährboot in den Texelhopper. Dieser Bus fährt nach De Koog und hält direkt vor der Tür von Strandplevier Suites, Haltestelle 34, Dorpsstraat. Eine Fahrt vom Fährhafen nach De Koog kostet € 3,– pro Person.
Weitere Informationen über den Texelhopper finden Sie: www.texelhopper.nl